sh404SEF Plugin

Mit der Komponente sh404SEF und unserem Plugin ist es möglich, für die JoomGallery suchmaschinenfreundliche URL (SEF-URL) zu erzeugen. Hier einige Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Wie installiere ich das Plugin?
Die Datei com_joomgallery.php wird einfach in das Verzeichnis /components/com_sef/sef_ext/ übertragen. Der Name der Datei darf nicht geändert werden, sonst würde sh404SEF sie nicht erkennen.

Wie sehen die SEF-URL aus?
Ein kleines Beispiel:
Die JoomGallery ist unter dem Menüpunkt mit dem Namen 'Urlaubsbilder' eingebunden worden und hat folgende Struktur:

  • Afrika
    • Senegal
      • Bild-von-Dakar
  • Europa
    • Deutschland
      • Bild-München

Eine SEF-URL für das Bild 'Bild-von-Dakar' würde dann so aussehen:
http://www.domain.de/Urlaubsbilder/Afrika/Senegal/Bild-von-Dakar-4.html

oder das 'Bild-von-München'
http://www.domain.de/Urlaubsbilder/Afrika/Senegal/Bild-von-Munchen-6.html

Die Zahl vor dem '.html' ist die ID des Bildes aus der Datenbank. Damit werden unterschiedliche SEF-URL auch bei gleichen Titeln der Bilder erzeugt.
Das 'ü' in München wurde ein wenig unglücklich in ein 'u' umgewandelt. Die Erklärung in der nächsten Frage.

Warum wird ein 'ü' umgewandelt in 'u' und nicht in 'ue'
In sh404SEF sind bereits einige Umsetzungsregeln für Sonderzeichen definiert. Ihr findet diese in der Konfiguration -> Main -> Liste der zu übersetzenden Zeichen. Dort kann zum Beispiel die bestehende Regel 'ü|u' geändert werden in 'ü|ue'.

Wie kann statt des Menütitels in der SEF-URL eine andere Bezeichnung vergeben werden?
In der sh404SEF Konfiguration auf den Tab 'By component' klicken. In der Zeile mit dem Eintrag 'joomgallery' im Feld ganz rechts den gewünschten Text vergeben. Das Plugin benutzt dann diesen Text als ersten Bestandteil der SEF-URL.

Ich habe nachträglich den Namen des Menüpunktes geändert. Es wird aber immer noch die alte SEF-URL angezeigt?
In diesem Fall müssen die von sh404SEF bereits angelegten SEF-URL gelöscht werden, damit neue SEF-URL mit dem neuen Menütitel erzeugt werden. In der Konfigurationsübersicht von sh404SEF mit Klick auf das Icon 'SEF-Urls ansehen/bearbeiten' in den SEF URL Manager wechseln und dort die betroffenen Einträge ändern.
Wenn schon einige Tausend SEF-URL generiert worden sind, ist dies natürlich eine mühsame Angelegenheit. Dann können mit Klick auf das Icon 'Sef Urls löschen' auch alle bestehenden Einträge gelöscht werden. Dies bedeutet aber, dass alle SEF-URL der Website neu angelegt werden müssen, indem zum Beispiel die Links auf der Website angeklickt werden.

Joomla!®

Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software. Der Name Joomla! und das Logo werden unter einer limitierten Lizenz durch Open Source Matters als Rechteinhaber in den USA und anderen Staaten vergeben. Joom::Gallery ist weder Mitglied noch Teil des Joomla!-Projekts oder von Open Source Matters.