Content-Plugin "JoomPlu"

Beitragsseiten

Backend-Parameter

Wenn man im Pluginmanager von Joomla! das Content-Plugin JoomPlu aufruft, stehen dort weitere Parameter zur Verfügung:

Open images
Mit diesem Parameter kann eingestellt werden, was nach Klick auf ein einzeln eingefügtes Thumbnail oder Detailbild genau passieren soll.
Dieser Parameter ist nur für diejenigen Bilder wirksam, bei denen beim Einfügen für die Verlinkung die Detailansicht ausgewählt wurde.

Upload ermöglichen und Upload-Kategorien IDs
Siehe Beschreibungen für Tab "Bild hochladen".

Kategorien erstellen und Übergeordnete Kategorien IDs
Siehe Beschreibungen für Tab "Kategorie erstellen".

Zeige versteckte Inhalte
Wenn diese Option aktiviert ist, können mit dem Content-Plugin auch versteckte Bilder und Bilder in versteckten Kategorien in Artikel eingefügt werden. Dadurch ist es zum Beispiel möglich, Bilder mit der JoomGallery zu verwalten, die nur für Artikel bestimmt sind und nicht in der Galerie auftauchen sollen.

Galerie-Aussehen
Diese Option sollte aktiviert werden, wenn die CSS-Dateien der Galerie immer geladen werden sollen, wenn durch das Content-Plugin Bilder dargestellt werden. Damit kann ereicht werden, dass die in Artikel eingefügte Bilder genauso dargestellt werden wie innerhalb der Galerie.

Nachrichten
Es kann vorkommen, dass ein Bild, das in einen Artikel eingebunden wurde, vielleicht inzwischen gelöscht wurde oder dass ein Besucher eurer Website gar keine Berechtigung hat, es sich anzusehen. Wenn ihr 'Nachrichten' auf 'Ja' setzt, werdet ihr automatisch über die Benachrichtungsfunktion von Joomla! darüber informiert, wenn jemandem ein Bild nicht angezeigt werden konnte. So müsst ihr nicht ständig eure Artikel durchsehen, ob dort noch alles in Ordnung ist, sondern könnt gezielt den betroffenen Artikel ausbessern.

Empfänger
Falls nur bestimmte Administratoren oder Manager diese Nachrichten erhalten sollen, könnt ihr dies über die Eingabe der ID's der Benutzer (durch Kommata getrennt) steuern. Lasst ihr das Textfeld leer, werden automatisch alle Benutzer, die 'Systemnachrichten empfangen' aktiviert haben, informiert.

Im zweiten Slider der Parameter findet Ihr im Großen und Ganzen all die Parameter wieder, die Euch im PopUp des Editorbuttons beim Einfügen von Inhalten zur Verfügung stehen.
Hier im Backend habt ihr die Möglichkeit für diese Parameter Standardwerte festzulegen, was zum Beispiel hilfreich sein kann, um viel Klick-Arbeit zu Ersparen, falls Ihr die meisten Bilder immer mit den gleichen Einstellungen einfügen wollt.
Wir verzichten hier dann auf eine zweite Beschreibung dieser Parameter, nur eine Option sei noch erwähnt:

Zusätzliche Einstellungen
Das Content-Plugin verwendet zum Einfügen der Inhalte das Interface der JoomGallery, in dem wie in der API-Dokumentation beschrieben wird, viele verschiedene Einstellungen vorgenommen werden können.
All diese Einstellungen können durch den Parameter 'Zusätzliche Einstellungen' im Content-Plugin verwendet werden. Dazu gehören zum Beispiel die Folgenden:

  • group
  • type
  • hidebackend

 

Joomla!®

Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software. Der Name Joomla! und das Logo werden unter einer limitierten Lizenz durch Open Source Matters als Rechteinhaber in den USA und anderen Staaten vergeben. Joom::Gallery ist weder Mitglied noch Teil des Joomla!-Projekts oder von Open Source Matters.