Quick-Start-Guide (Schnellstart)

Beitragsseiten

Schritt 7: Konfigurieren der Galerie

Da die Galerie im Moment höchstwahrscheinlich noch nicht so aussieht und sie sich noch nicht so verhält, wie Ihr Euch das wünscht, muss sie noch konfiguriert werden.
Das meiste davon kann man im Konfigurationsmanager mit all seinen Optionen erledigen. Es sind sehr viele, wie Ihr vielleicht bereits gesehen habt, es ist daher sehr wichtig, dass Ihr Euch sämtliche Optionen dort anseht und vor allem die Beschreibungstexte aufmerksam durchlest. Nur so könnt Ihr in Erfahrung bringen, was die Galerie alles kann.

Wir empfehlen Euch dringend mit den Einstellungen des Tabs 'Generelle Einstellungen' -> 'Bildmanipulation' zu beginnen, damit Ihr die Größe der automatisch verkleinerten Bilder festlegen könnt. Ändert diese Einstellungen bitte solange, bis die Bilder perfekt in Euer Template passen. Beachtet aber bitte, dass sich geänderte Einstellungen bezüglich der Bildgröße sich nur auf Bilder auswirken, die nach der Anpassung hochgeladen werden (vorher hochgeladene Bilder müssen mit Hilfe des 'Neu konvertieren'-Buttons im Bildermanager neu erstellt werden).

Danach spielt bitte mit den Einstellungen, bis die Galerie so arbeitet, wie Ihr es wollt!

Es ist möglich ein sehr einfaches Aussehen zu erhalten, man kann aber auch sehr viele Spielereien und Community-Funktionen hinzuschalten.

Für den Konfigurationsmanager empfehlen wir Euch noch die ausführlichere Dokumentation für ihn: Der Konfigurations-Manager.

Falls Ihr immer noch fragen habt, verwendet bitte die Suchfunktion unseres Forums. Es gibt bestimmt jemanden, der die Frage auch schon hatte! Falls nicht, zögert bitte auch nicht, einen neuen Thread zu eröffnen!

Wir wünschen Euch viel Spaß mit der JoomGallery!

Konfiguration

Joomla!®

Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software. Der Name Joomla! und das Logo werden unter einer limitierten Lizenz durch Open Source Matters als Rechteinhaber in den USA und anderen Staaten vergeben. Joom::Gallery ist weder Mitglied noch Teil des Joomla!-Projekts oder von Open Source Matters.